...würdig Abschied nehmen...
Tel: 06073 6049669 / 0151 25326611
Bisher gibt es 133 Einträge.

Kommentar von Jessica Reichmann | 17.03.2021 - 17:40

Dem Bestattungsinstitut Hennings und Peters danken wir ganz herzlich, für den Beistand und die Begleitung in einer schweren Zeit.
Sie haben uns mit Ihrer jahrelangen Erfahrung, mit einer Ruhe und Gelassenheit, bei dem Abschied von Juliane Weilmünster sehr geholfen.
Familie Helmut Weilmünster

Kommentar von Klaus Franz | 16.03.2021 - 13:38

Liebe Annelise, lieber Burkhard!
Für Eure Hilfe und Unterstützung, euren Beistand und Trost möchten wir uns herzlich bedanken. Der plötzliche Tod von Erika hat uns überrollt und in dieser Situation wart Ihr eine große Hilfe. Auch die Gestaltung der Trauerfeier ist zu erwähnen, da wir wissen: so hätte es Erika gefallen.
Viele Grüße, Klaus Franz mit Kerstin und Timo

Kommentar von Scheuermann Hannelore | 20.01.2021 - 20:37

hallo liebe Anneliese und lieber Burkard vielen Dank f
ür die liebe Betreuung beim Tod meines Mannes wir haben uns gut beraten und gut aufgehoben gefühlt vielen Dank auch im Namen meines Sohnes macht weiter so

Kommentar von Regina Roth | 22.12.2020 - 15:04

Hallo liebe Anneliese und Burkhard, auch im Namen meiner Geschwister Dietmar, Egon und Marita, möchten wir uns ganz herzlich für die Betreuung und Erledigung aller
Formalitäten, zum Tode unserer Mutter, bei Euch bedanken. Es war alles sehr schön
gestaltet auch während der Trauerfeier. Es geschah alles im Sinne unserer Mutter. Wir
können Euch jedenfalls immer wieder weiter
empfehlen. Eure ruhige und geduldige Art,
lassen vieles leichter erscheinen. Wir
wünschen Euch eine geruhsame und
besinnliche Weihnachtszeit und hoffen, daß
wir uns im neuen Jahr wieder mal treffen
können. Es grüßt Euch ganz herzlichst Regina

Kommentar von Katja Spielmann / Harald Hinkelbein | 16.12.2020 - 22:34

Verlässt uns jemand, wird man mit Wucht aus dem alltäglichen Leben geworfen. So war es auch bei uns.
In dieser schweren Zeit ist man gedanklich bei Allem, nur nicht bei dem was man regeln und organisieren muss.

Corona fordert viele verschiedene Einschränkungen und Opfer. In unserem Fall mussten wir unsere Mama ihren letzten Weg alleine gehen lassen. Ohne ihr beizustehen und ohne sie noch einmal zu sehen.

Ihr Beiden habt uns in dieser schweren Zeit so sehr geholfen. Durch Eure mitfühlenden Worte, gepaart mit soviel Fachkompetenz und Fürsorge, konnten wir trotz allem Schmerz und aller Ohnmacht binnen kürzester Zeit alles Notwendige in die Wege leiten.
In einer Zeit voller Kompromisse war es für uns ein großer Trost unsere Mama bei Euch „versorgt“ zu wissen.

Ihr habt uns getröstet als wir fassungslos erstarrten bei den Vorbereitungen des Trauergottesdienstes. Fehlende Seelsorge habt Ihr ohne Wenn und Aber ausgeglichen. Kein Telefonat war Euch zu viel, keine Rückfrage blieb unbeantwortet.

Auch die Organisation der Trauerfeier ließ keinen einzigen unserer Wünsche offen.

Wir danken Euch für diese Begleitung, die uns wie bereits 2012 bei unserem Papa soviel mehr geholfen hat als Ihr ahnt.

Katja und Harald mit Familien

Kommentar von Marcus und Marco Kreyer | 27.11.2020 - 10:31

Sehr geehrte Frau und Herrn Hennigs,

Ich möchte mich nochmals recht herzlich bei Ihnen für die wunderschöne und würdevoll Beisetzung meiner Schwester Manuela Stützer im Erbacher Ruheforst, bedanken.
Auch wenn Abschiednehmen nichts schönes sein kann, so haben wir uns alle aber sehr gut dabei gefühlt. Danke für Ihre wundervolle Trauerrede. In dieser fanden wir wundervolle Reflexionen, Erinnerungen und soviel Wärme, die meine Schwester widerspiegelte. Passen sie beide gut auf sich auf in dieser nicht ganz so leichten Zeit und bewahren Sie weiterhin Ihr Herz an der richtigen Stelle. Ihr Beruf, ist Ihre Berufung. Mit herzlichen Grüßen Marcus Kreyer