...würdig Abschied nehmen...
Tel: 06073 6049669 / 0151 25326611
Bisher gibt es 114 Einträge.

Kommentar von Sigrid Richter | 30.10.2018 - 20:42

Liebe Frau Hennigs, lieber Herr Hennigs,

wir möchten uns auch im Namen meiner Mutter ganz herzlich für Ihre einfühlsame und kompetente Betreuung in der schweren Zeit nach dem Tod unseres Vaters bedanken. Unsere Wünsche wurden voll und ganz in unserem Sinne umgesetzt, und Sie haben zu einem würdevollen Abschied einen großen Beitrag geleistet.

Vielen Dank für die außerordentlich vertrauensvolle Zusammenarbeit – wir haben uns bei Ihnen sehr gut aufgehoben gefühlt und konnten uns keine besseren Bestatter wünschen.

Liebe Grüße
Klaus und Sigrid Richter

Kommentar von Gerda Curella | 26.10.2018 - 20:18

Hallo Anneliese und Burkhard Hennigs,
Ich danke Ihnen von ganzem Herzen für die fürsorgliche Begleitung nach dem Tod meines Mannes.
Mir war nicht klar worauf ich bei einem Todesfall achten muss – die Organisation der Beerdigung und was da noch alles auf mich zukommt.
Meine Wahl fiel auf Sie und das war richtig!
In meiner Trauer haben Sie alles Wichtige erledigt, ich musste mich um nichts kümmern. Mit großer Fürsorge standen Sie mir zur Seite. DANKE
Ihr respektvoller Umgang mit meinem toten Mann als Sie ihn abgeholt haben hat mich zutiefst berührt. Ich habe gespürt, dass mein Mann bei Ihnen in guten Händen ist.
Danke auch für die ergreifende Gestaltung der Trauerfeier – Herr Hennigs, Sie haben die Trauerrede so gehalten, dass sie auch meinem Mann gefallen hätte.
Durch Sie habe ich von der „Oase der Ewigkeit“ in der Schweiz erfahren.
Im Oktober war ich, in Begleitung meiner Familie, in der Schweiz und habe die Asche meines Mannes in einen Fluss gestreut. Mit dem Wasser fließt die Asche in seine Heimat Italien.
Danke für die unentgeltliche Aufbewahrung der Urne von Juni bis Mitte September.
Sie hatten immer Zeit für mich, ich wurde aufgefangen, professionell beraten und fühlte mich bei Ihnen gut aufgehoben.
Bei aller Professionalität, die Sie zeigten war Ihre Herzenswärme zu spüren.
Ich danke Ihnen
Gerda Curella
PS: Jeder Trauernde ist bei Euch in besten und kompetenten Händen.

Kommentar von Andrea Kaufmann | 20.08.2018 - 11:06

Liebe Frau Hennigs,
Lieber Herr Hennigs
Ich möchte mich auch im Namen meines Mannes und meiner Tochter nochmal herzlich bedanken für den würdigen Abschied für meine Mama.
Vom ersten Moment im Pflegeheim als Sie da waren um meine Mama in ihre Obhut zu nehmen, hatte ich Vertrauen gefasst. Es hat es mir leichter gemacht, sie in Ihre Hände zu geben. Auch jeden weiteren Kontakt war sehr angenehm in diesen traurigen Tagen. Sie haben mich begleitet und ich fühlte mich gut aufgehoben.
Auch die Trauerfeier war würdevoll und festlich.
Jedes Gespräch mit Ihnen und Ihrer Frau war für mich sehr angenehm. Ich bin wirklich froh, dass ich Sie im dieser Zeit an meiner Seite hatte.

Liebe Grüße
Andrea Kaufmann

Kommentar von Marianne Bender | 04.07.2018 - 11:43

Liebe Frau Hennigs,
lieber Herr Hennigs,
nun ist es schon 6 Monate her, dass unsere Mutter gestorben ist.
Es gibt Dinge die Abstand und Distanz brauchen um sie besser sehen und verstehen zu können.
Es ist ein so schmerzlicher Moment..., auch wenn man ein Ende kommen sieht, und es für unsere Mutter im 90. Lebensjahr mit ihrer Erkrankung eine Erlösung war.
Sie beide waren uns in dieser Zeit mit Ihrer professionellen und einfühlsamen Arbeit in jeder Hinsicht ein Beistand und eine große Hilfe.
Herzlichen Dank !
Ihre Familie Bender

Kommentar von Angelina Cesare | 22.04.2018 - 21:46

Liebe Anneliese, lieber Burkhard,

zwei Monate ist es nun her, als uns wie ein Donnerschlag unser lieber Papa genommen wurden. Es gibt keine Worte die beschreiben, wie tief unsere Trauer sitzt. Seit jener Nacht habt ihr beide uns in dieser schweren Zeit begleitet.

Es gab keine Sekunde, in der wir euch nicht vertrauten. Es gab keine Sekunde, in der wir uns missverstanden fühlten. Es gab keine Sekunde, in der wir euch unseren Papa nicht anvertrauten.

Wir möchten uns ganz herzlich bei euch bedanken, dass ihr unseren Papa den größten Respekt erwiesen habt und er würdevoll verabschiedet wurde. Ob es nun um Formalitäten, die Abschiednahme oder um die Planung der Beerdigung ging, ihr nahmt euch immer viel Geduld und Zeit, um uns jeden Wunsch zu erfüllen.
In einer Zeit voller Orientierungslosigkeit, wart ihr da, um uns den Weg durch die Dunkelheit, hinaus in das Licht zu zeigen.

Ein großes Dankeschön aus tiefstem Herzen – Evelin, Chiara, Paula & Angelina

Kommentar von Günter und Heidrun Berz | 14.04.2018 - 18:45

Liebe Anneliese, lieber Burkhard,
in diesem Gästebuch ist von sehr traurigen und zu Herzen gehenden Abschieden zu lesen.
Unsere mit 98 Jahren verstorbene Tante, die wir in den letzten 14 Jahren begleitet haben, war erlöst von diesem zum Schluss sehr beschwerlichen Leben. Es war vollbracht.
Aber auch hier habt Ihr uns in einfühlsamer Weise begleitet und standet uns in den Tagen des Abschiedes zur Seite. Die Engelskerze hat uns mit ihrem Leuchten zuhause an unsere Tante denken lassen.
Für allen Beistand und Hilfe on Herzen Dank
Günter und Heidrun Berz