...würdig Abschied nehmen...
Tel: 06073 6049669 / 0151 25326611
Bisher gibt es 114 Einträge.

Kommentar von Barbara Becker | 25.11.2016 - 16:17

Sehr geehrte Frau Peter, sehr geehrter Herr Hennigs,
wir wollen uns auf diesem Wege nochmals bei Ihnen bedanken. Die liebevolle Art mit der Sie unseren Sohn Patrick abgeholt haben und mit ihm umgegangen sind, hat uns tief beeindruckt. Auch das Abschiednehmen in Ihren Räumen war so liebevoll gestaltet, dass wir es nie vergessen werden. Vielen Dank für die wunderbare Gestaltung und Durchführung der Trauerfeier. Herr Hennigs, Sie hatten die Trauerrede so gehalten, dass alle Anwesenden bewegt und beeindruckt waren. Es schien, als hätten Sie Patrick persönlich gekannt. Auch die Auswahl der Musik, bei der Sie uns geholfen haben, war wunderbar.
Wir hatten schon bei unserem ersten Treffen das Gefühl, bei Ihnen gut aufgehoben zu sein. Sie gaben uns Trost und strahlten einfach Ruhe aus. Sie hatten immer Zeit für uns und bei jedem Treffen fühlten wir uns einfach nur wohl.
Wir werden Sie immer wieder gerne weiterempfehlen.
Vielen Dank
Volker und Barbara Becker

Kommentar von Familie Bontempo | 02.11.2016 - 20:59

Liebe Anneliese, lieber Burkhard,

auch nach fast zwei Monaten ist die Trauer noch groß.

Es gibt so vieles, das wir Euch sagen möchten: Grazie für Eure liebvollen Worte, Eure Nähe,
vor allem für unsere Mutter, die es sehr schwer hatte, sich von ihrem Ehemann und Lebensgefährten zu verabschieden, mit dem sie so vieles erlebt und durchgestanden hat.

Grazie für die wunderbare Gestaltung der Beerdigung unseres Vater; dass Ihr auf unsere Wünsche eingegangen seid.

Grazie wie Ihr die Trauerhalle hergerichtet habt. Wir denken z.B. auch an die vielen Kerzen und nicht zu vergessen die Engelskerze. Oder die wunderschönen Bilder auf CD.

Tief beeindruckt waren wir, als Ihr Papa abgeholt habt und unvergessen sind die ersten Worte, die Du Burkhard, an ihn gerichtet hast.

Grazie dafür, dass wir von ihm Abschied nehmen konnten bei Euch, auch wenn das Abschiednehmen sehr, sehr schwer fiel. Es war so liebvoll vorbereitet, nicht zu vergessen, die Idee mit den Sonnenblumen, die er so sehr mochte.

Von ganzem Herzen danken wir Euch auch im Namen von unserer Mutter.

Maria Rosaria Elga

Kommentar von Franziska Joseph | 25.10.2016 - 13:06

Sehr geehrte Frau Peter,
Sehr geehrter Herr Hennigs,
auf diesem Wege wollen wir uns nochmals bei Ihnen für die würdevolle Gestaltung und Organisation der Trauerfeiern sowohl für meine Mutter, als auch meinen Vater, bedanken. Schon bei unserem ersten Auftrag an Sie haben wir erfahren wie Sie professionell und trotzdem mit Bedacht auf unsere Wünsche eingegangen sind. In der ersten Zeit der Trauer haben Sie uns so eine große Last von den Schultern genommen. Dass wir uns mit einem zweiten Auftrag ebenfalls an Sie wendeten, war für uns deshalb von Anfang an klar.
Mit herzlichstem Dank,
Familie Joseph

Kommentar von Konieczny Manuela | 02.09.2016 - 14:39

Liebe Anneliese,lieber Burkhard !
In den Stunden des Abschieds waren wir nicht alleine.
Wir fühlten uns bei Euch gut aufgehoben,die Menschlichkeit die wir erfahren durften werden wir nie vergessen.
Die liebevolle Art mit der Ihr unsere verstorbene Mutter und Schwiegermutter abeholt habt,hat uns tief beeindruckt.
Ihr habt uns alle Wege abgenommen und eine Würdevolle Trauerfeier mitgestaltet.
Ihr seid auf unsere Wünsche eingegangen und habt sie ermöglicht.
Dafür sagen wir von Herzen ,,Danke"
Die Ruhe die Ihr ausstrahlt überträgt sich und gibt Kraft.
Faml.Konieczny
Faml. Thoma

Kommentar von Wörfel Monika | 15.08.2016 - 18:09

Liebe Frau Peter, lieber Herr Hennigs
wir möchten uns bei Ihnen von ganzem Herzen für die
würdevolle und wunderbare gestaltung der Beerdigung meines Vaters, Schwiegervater und Opa bedanken.Für Ihre Menschlichkeit ihre zeit und ihr Verständins für uns hat bei uns viele Tränen getrocknet.Das Abschied nehmen am offen Sarg meines Vaters war so liebevoll in Ihren Räumlichkeiten gestaltet,dass es mich lange begleiten wird.Wir können nur eins sagen: DANKE

Ihre Monika und Werner Wörfel
Es sieht der Mensch die Welt durch die Brille des
Gefühls und je nach Farbe des Glases erscheint Sie ihm finster oder purpurhell..
(hans christian andersen)

Kommentar von Familie Spielmann | 10.08.2016 - 13:00

Liebe Frau Peter, lieber Hr. Hennigs

Abschiede zeigen uns in aller Deutlichkeit wie wertvoll das Leben und das Miteiander ist. Gedanken daran lassen wir im hektischen Alltag selten zu und gerade der Verlust eines Elternteils zeigt uns wie endlich doch auch unser Leben ist. Sich dem zu stellen erfordert viel Kraft und birgt viel Trauer.
Ihre behutsame Führung bei allen notwendigen Entscheidungen, die mit soviel Emphatie geführten Gespräche und all die kompetenten Hilfestellungen haben uns die schwere Zeit so sehr erleichert.
Dafür danken wir Ihnen aus ganzem Herzen.

Katja Spielmann + Familie